Service

Warum wir vielleicht ein wenig besser sind

Wir verstehen uns nicht nur als fachärztliches medizinisches Versorgungszentrum sondern auch als moderner Dienstleister und Partner Ihrer Gesundheit
Schnelle Terminvergabe
Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerden so zeitnah wie irgend möglich abzuklären und zu behandeln – daher bemühen wir uns um kurze Terminvorlaufzeiten.
Effiziente Diagnostik
So wenig wie möglich, aber auch so viel wie nötig. Wir passen den Umfang unserer Untersuchungen an Ihre speziellen Fall und auch an Ihre Bedürfnisse an.
Urologie "up to date"
Wir halten nicht nur unser Wissen durch konsequente Fortbildung, sondern auch den diagnostischen und therapeutischen Gerätepark auf dem aktuellen Stand.
Kurze Wartezeiten
Durch eine ausgefeilte Organisation der Sprechstunde und Diagnostik entstehen für Sie so gut wie keine Wartezeiten – Termin ist Termin!
Sie haben genug an das Sie jeden Tag denken müssen – wir erinnern Sie gerne an Ihren nächsten Termin bei uns.
Read More »
Dialog mit uns und vor allem einen Termin vereinbaren – einfach online – dann wann es Ihnen passt
Read More »
alles aus einer Hand
Wird eine stationäre Behandlung notwendig, können wir viele Operationen in unserer Partnerklinik in Ludwigshafen selbst vornehmen.
Unser Ziel
Als medizinsicher Dienstleister Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Ansprüchen gerecht zu werden und jeden Tag ein wenig besser zu sein

Organisatorisches

Vom Anfang an gut informiert – das erleichtert Ihnen und uns die Planung und Organisation Ihrer Behandlung in unserem MVZ

terminWir führen unsere Praxis als Terminpraxis , das bedeutet kurze Wartezeiten für Sie.
Der mit Ihnen vereinbarte Termin hat für uns Verbindlichkeit und wir freuen uns, das Sie das genauso sehen. Sollten Sie einmal verhindert sein, bitten wir Sie um rechtzeitige Information, damit wir den Termin wieder vergeben können.Wir behalten uns vor an Patienten, die wiederholt Ihre Termine unentschuldigt nicht wahrgenommen haben, keine Termine mehr zu vergeben – dann ist nur noch eine Behandlung mit teilweise erheblichen Wartezeiten möglich.
Sie können gerne Termine auch online buchen – mehr unter dem Menüpunkt „Service“

Wir haben unsere Sprechstunden in zwei Kategorien eingeteilt:
allgemeine Sprechstunden und Privat- bzw. Wahlleistungssprechstunde

Die verschiedenen Sprechstunden unterscheiden sich vornehmlich hinsichtlich der verfügbaren Zeitslots und dem Service. Wir bitten unsere geschätzen gesetzlich versicherten Patienten um Verständnis, dass die Privatsprechstunden ausschließlich Privatpatienten oder gesetzlich versicherten Patienten, die eine Wahlleistung (Selbstzahlerleistung) in Anspruch nehmen, vorbehalten sind.

Montag, Dienstag und Donnerstag08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch und Freitag08:00 – 11:30 Uhr
Montag14:30 – 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag14:30 – 17:00 Uhr
Dr. UhthoffDr. Schöne
Montag14:30 – 18:00 UhrMontag16:00 – 18:00 Uhr
Dienstag08:00 – 10:00 UhrMittwoch08:00 – 10:00 Uhr
Freitag08:00 – 10:00 UhrDonnerstag16:00 – 18:00 Uhr

Denken Sie bitte bei Ihrem Besuch in unserem medizinischen Versorgungszentrum daran, dass wir von Ihnen – sofern Sie in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind – in jedem Quartal einmal die Krankenversicherungskarte benötigen.

Auch wenn Sie mit einer Überweisung von einem anderen Kollegen kommen, müssen wir Ihre Daten per Chipkarte erfassen.
Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf Behandlung haben (außer in begründeten Notfällen), wenn Sie keine gültige Chipkarte vorlegen können.

In solchen Fällen können wir Sie auf der Basis eines privatärztlichen Behandlungsvertrags behandeln – sofern Sie bis zum Quartalsende die Versichertenkarte vorlegen entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Sollte uns die Versichertenkarte bis zum Quartalsende nicht unaufgefordert vorgelegt werden, wird Ihnen die Behandlung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Vorsorglich dürfen wir Sie darauf hinweisen, dass dieses Vorgehen dem momentan geltenden Kassenarztrecht entspricht

Medizinisch erforderliche dringende Behandlungen führen wir in der Regel tagesgleich durch – wir dürfen Sie bitten uns telefonisch vorab zu informieren, dass Sie uns mit einem Ihrer Ansicht nach dringenden Problem aufsuchen.
Leider müssen Sie in diesen Fällen mitunter längere Wartezeiten in der Sprechstunde in Kauf nehmen, da unsere Terminpatienten absoluten Vorrang genießen.

In Notfällen, außerhalb unserer Sprechzeiten, wenden Sie sich bitte an die hier aufgeführten Kliniken.
Sie sind rund um die Uhr mit einem fachurologischen Notfalldienst besetzt.

Klinikum Ludwigshafen 0621/5030
Klinikum Mannheim 0621/3830
Vincentius Krankenhaus Speyer 06232/133-0
Hetzel-Stift Neustadt 06321/859-0

Unser medizinisches Versorgungszentrum wird bis auf wenige Ausnahmen ganzjährig für sie ansprechbar sein. Wir machen keine Betriebsferien. Informationen hierzu finden Sie immer direkt in unserer Rubrik „Aktuelles“ auf der Startseite

Termine

terminWir führen unsere Praxis als Terminpraxis , das bedeutet kurze Wartezeiten für Sie.
Der mit Ihnen vereinbarte Termin hat für uns Verbindlichkeit und wir freuen uns, das Sie das genauso sehen. Sollten Sie einmal verhindert sein, bitten wir Sie um rechtzeitige Information, damit wir den Termin wieder vergeben können.Wir behalten uns vor an Patienten, die wiederholt Ihre Termine unentschuldigt nicht wahrgenommen haben, keine Termine mehr zu vergeben – dann ist nur noch eine Behandlung mit teilweise erheblichen Wartezeiten möglich.
Sie können gerne Termine auch online buchen – mehr unter dem Menüpunkt „Service“

Sprechstunden

Wir haben unsere Sprechstunden in zwei Kategorien eingeteilt:
allgemeine Sprechstunden und Privat- bzw. Wahlleistungssprechstunde

Die verschiedenen Sprechstunden unterscheiden sich vornehmlich hinsichtlich der verfügbaren Zeitslots und dem Service. Wir bitten unsere geschätzen gesetzlich versicherten Patienten um Verständnis, dass die Privatsprechstunden ausschließlich Privatpatienten oder gesetzlich versicherten Patienten, die eine Wahlleistung (Selbstzahlerleistung) in Anspruch nehmen, vorbehalten sind.

gesetzlich versichert
Montag, Dienstag und Donnerstag08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch und Freitag08:00 – 11:30 Uhr
Montag14:30 – 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag14:30 – 17:00 Uhr
privat versichert
Dr. UhthoffDr. Schöne
Montag14:30 – 18:00 UhrMontag16:00 – 18:00 Uhr
Dienstag08:00 – 10:00 UhrMittwoch08:00 – 10:00 Uhr
Freitag08:00 – 10:00 UhrDonnerstag16:00 – 18:00 Uhr
Versichertenkarte

Denken Sie bitte bei Ihrem Besuch in unserem medizinischen Versorgungszentrum daran, dass wir von Ihnen – sofern Sie in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind – in jedem Quartal einmal die Krankenversicherungskarte benötigen.

Auch wenn Sie mit einer Überweisung von einem anderen Kollegen kommen, müssen wir Ihre Daten per Chipkarte erfassen.
Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf Behandlung haben (außer in begründeten Notfällen), wenn Sie keine gültige Chipkarte vorlegen können.

In solchen Fällen können wir Sie auf der Basis eines privatärztlichen Behandlungsvertrags behandeln – sofern Sie bis zum Quartalsende die Versichertenkarte vorlegen entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Sollte uns die Versichertenkarte bis zum Quartalsende nicht unaufgefordert vorgelegt werden, wird Ihnen die Behandlung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Vorsorglich dürfen wir Sie darauf hinweisen, dass dieses Vorgehen dem momentan geltenden Kassenarztrecht entspricht

Notfälle

Medizinisch erforderliche dringende Behandlungen führen wir in der Regel tagesgleich durch – wir dürfen Sie bitten uns telefonisch vorab zu informieren, dass Sie uns mit einem Ihrer Ansicht nach dringenden Problem aufsuchen.
Leider müssen Sie in diesen Fällen mitunter längere Wartezeiten in der Sprechstunde in Kauf nehmen, da unsere Terminpatienten absoluten Vorrang genießen.

In Notfällen, außerhalb unserer Sprechzeiten, wenden Sie sich bitte an die hier aufgeführten Kliniken.
Sie sind rund um die Uhr mit einem fachurologischen Notfalldienst besetzt.

Klinikum Ludwigshafen 0621/5030
Klinikum Mannheim 0621/3830
Vincentius Krankenhaus Speyer 06232/133-0
Hetzel-Stift Neustadt 06321/859-0

Urlaub

Unser medizinisches Versorgungszentrum wird bis auf wenige Ausnahmen ganzjährig für sie ansprechbar sein. Wir machen keine Betriebsferien. Informationen hierzu finden Sie immer direkt in unserer Rubrik „Aktuelles“ auf der Startseite

Dr. Holger Uhthoff

wir sehen uns als Partner unserer Patienten auf den Gebieten Urologie, Uroonkologie und Andrologie. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir Lösungen mit dem Ziel wieder gesund zu werden, oder noch besser, gesund zu bleiben – wir leben unseren Beruf

Monique Magin

…als Managerin des Versorgungszentrums setzen mein Team und ich alles daran, dass Ihr Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich wird und  dass Sie sich bei uns wohl und aufgehoben fühlen 

Dr. Markus Schöne

unser  Ziel ist es – unter Einbeziehung  der aktuellen wissenschaftlichen  Erkenntnisse, unseren persönlichen Erfahrungen sowie diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten – für jeden Patienten, ein geeignetes individuelles Therapiekonzept zu entwickeln

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH